Museum AŠ

Völkerkunde und Textil

Haus Nr. 3

Haus Nr. 3

Wenn die Besucher in das Museum in Aš, in der Mikulášská Straße, kommen, dann fragen viele während der Führung oder eines Gesprächs, ob dieses Gebäude ein Schloss ist, das den Zedtwitzern gehörte.

Eigentlich ist es kein Schloss, aber irgendwie kam es dazu, dass es bis heute so genannt wird.

Den ersten weiter nicht spezifizierten Sitz auf dem Niklasberg besaßen schon im 14. Jahrhundert die Herrn von Neuberg (aus Neuberg bei Asch). Nach dem Tod des letzten männlichen Nachkommens Konrad vom Neuberger Geschlecht im Jahre 1396, ging das Landgut, und mit ihm auch das Landgut auf dem Niklasberg an den Schwiegersohn von Konrad …. Konrad von Zedtwitz, Die Zedtwitzer hielten die Grundstücke und das Schloss auf dem Niklasberg mit kurzen Pausen bis in die zwanziger Jahre des 19. Jahrhunderts. Im Dezember 1814 kam es in Asch zu einem Feuer, das einen Großteil von Asch zerstörte, unter anderem auch das Schloss und seine Umgebung. Die Zedtwitzer sanierten das Schloss nicht und verkauften 1821 die Brandstelle an den Strumpfwirker Johann Georg Unger. Der ließ auf dem Grundstück des ehemaligen Schlosses das Wohnhaus Nr. 3 bauen. Das gegenwärtige Aussehen gewannen das Gebäude und seine Umgebung im Jahr 1892, als es der neue Inhaber Eduard Klaubert umbauen ließ. Den Klauberts gehörte das Haus mit Garten bis 1945/46, als sie aufgrund der Benesch Dekrete aus der Tschechoslowakei ausgesiedelt wurden.

Über das weitere Schicksal des Hauses Nr. 3 entschied am 21. November 1956 der Rat des Städtischen Nationalkomitees …. Auf Antrag der Abteilung für Schulwesen und Kultur des Bezirksnationalkomitees gab das Städtische Nationalkomitee das Gebäude mit dem ganzen Grundstück für die Bedürfnisse des Stadtmuseums frei. Zu diesem Zweck dient das Haus Nr. 3 bis heute.

-jk-

  &  
 

Öffnungszeiten

Museum Aš - beide Gebäude
(Mikulášská und Feuerwehrwache)

Mo geschlossen
Di - Fr  9:00 - 12:00
  13:00 - 17:00
Sa + So  
1.6 - 30.9 10:00 - 16:00
1.10 - 31.5 10:00 - 14:00

Garten und Großgarten

Mo geschlossen
Di - Fr  9:00 - 17:00
Sa + So  
1.6 - 30.9 10:00 - 16:00
1.10 - 31.5 10:00 - 14:00

in Wintermonaten geschlossen

Anschrift & Kontakte

Muzeum Aš
(Knihovna, Muzeum a Informační centrum Aš, p.o.)
Mikulášská 3
352 01 Aš / CZ

Tel.: (+420) 354 525 195
E-Mail: j.kocisova@muzeum-as.cz

Die Gesellschaft zur Erforschung der steinernen Kreuze
krize@muzeum-as.cz