Museum AŠ

Völkerkunde und Textil

Museum des Ascher Ländchens

Museum des Ascher Ländchens

Die völkerkundliche Sammlung des Museums Aš wird gegenwärtig in den mit Gefühl restaurierten Räumen der ehemaligen Stadtbibliothek in dem denkmalgeschütztem Gebäude Nr. 635 (sog. „Feuerwehrwache“) auf dem Poštovní náměstí (Postplatz).

Der Besucher erfährt hier viel nicht nur über die Geschichte der Stadt und ihrer Umgebung, sondern auch das, woher die Stadt ihren Namen bekam und warum auf dem Stadtwappen drei Äsche sind. Ein Teil der Ausstellung ist der Geschichte der ehemaligen Eigentümer der Ascher – Neuberger Herrschaft, den Herren von Neuberg und von Zedtwitz und den religiösen Verhältnissen in der Region gewidmet.

-jk-

  &  
 

Öffnungszeiten

Museum Aš - beide Gebäude
(Mikulášská und Feuerwehrwache)

Mo geschlossen
Di - Fr  9:00 - 12:00
  13:00 - 17:00
Sa + So  
1.6 - 30.9 10:00 - 16:00
1.10 - 31.5 10:00 - 14:00

Garten und Großgarten

Mo geschlossen
Di - Fr  9:00 - 17:00
Sa + So  
1.6 - 30.9 10:00 - 16:00
1.10 - 31.5 10:00 - 14:00

in Wintermonaten geschlossen

Anschrift & Kontakte

Muzeum Aš
(Knihovna, Muzeum a Informační centrum Aš, p.o.)
Mikulášská 3
352 01 Aš / CZ

Tel.: (+420) 354 525 195
E-Mail: j.kocisova@muzeum-as.cz

Die Gesellschaft zur Erforschung der steinernen Kreuze
krize@muzeum-as.cz